Hamar, Kulturhus

Datum: 6. Juni 2014 Kategorie: Projekt anzeigen

Hamar, Kulturhus

Neubau der  Ober- und Untermaschinerie

Neue elektronische Steuerung TTS-EMS III gemäß SIL 3 nach IEC 61508 für insgesamt drei Säle

Ausstattung mit festen Stahlkonstruktionen im Bühnenbereich, im  wesentlichen

  • Portalblende
  • 2 Stk. seitliche Klappblenden
  • 3 Stk. Scheinwerferrohre
  • 11 Stk. Rollenträgerpaare
  • 1 Rollenträgersystem
  • 10 Kettenzugträger mit Trägerklemmen

Antriebe der Obermaschinerie

  • 12 Stk. elektronisch geregelte Prospektzüge, Nutzlast 500kg, Hubgeschwindigkeit 0,6m/s
  • 6 Stk. elektronisch geregelte Kettenzüge, verziehbar, Nutzlast 250kg, Hubgeschwindigkeit 0,16m/s
  • 2 Stück elektronisch geregelte Hauptvorhang-Zuganlagen

Antriebe der Untermaschinerie

  • 5 Stk. Saalpodien (Hubscherenantriebe) zur Staffelung des Saalbodens oder zur Bühnen-Erweiterung, Nutzlast in Fahrt pro Podium 7,4kN
  • 4 Stk. Bühnenpodien (Hubscherenantriebe) zur Staffelung des Bühnenbodens, Nutzlast in Fahrt pro Podium 6kN

Projekt Fotos