Rollenboden

« Back to Glossary Index

Um die Begeh- und Nutzbarkeit eines Schnürbodens zu erhöhen, kann die Anordnung der horizontalen Seilführung in einen Rollenboden verlegt werden. Dies ist eine separate Stahlträgerebene oberhalb des Schnürbodens. Auf dem Schnürboden verbleiben dadurch nur die vertikal verlaufenden Tragseile gemäß Laststangenanordnung.
Ein Rollenboden und die entsprechende Gestaltung des Schnürbodenbelages erlauben das freie Verfahren und Positionieren mobiler Punktzüge.

« Zurück zum Glossarindex